Bei den Forschern fühlen sich bis zu 22 Elementarkinder im Alter von 3 bis 5 Jahren gemeinsam so richtig wohl: Hier wird zusammen gelacht, gebastelt, getobt, gespielt und gesungen. Der große Doppelraum ermöglicht verschiedene Funktionsecken. Eine Hochebene – für neue Sichtweisen – nutzen wir sehr gern. Wir werden von den Erwachsenen in jeder Gefühlslage akzeptiert und ernst genommen. Das individuelle Tempo steht an erster Stelle. Damit wird auch unsere Selbstständigkeit gefördert und gefordert. Jede(r) hier merkt, meine Gefühle sind wichtig, ich bin wichtig. Dazu gehört Neues auszuprobieren und Altes zu hinterfragen. Das soziale Verhalten wird geprägt durch die Grundeinstellung, die jeder Mensch zu seinem Leben sowie dem der anderen und zu seiner Umwelt hat. Deshalb leben alle Mitarbeiter*innen den Kindern die Akzeptanz der Individualität vor und unterbreiten täglich Angebote und Hilfestellungen zur Bewältigung des Lebens. Im Sommer haben wir bei unserer Gruppenreise in das Freizeitheim Horst, südlich von Hamburg, immer sehr viel Spaß.

Elementargruppe Die Forscher

Datenschutz Impressum Kontakt Träger Links & FAQs Jobs Jobs Aktuelles Aktuelles Galerie Galerie Das Team Das Team Unsere Gruppen Unsere Gruppen Das bieten wir Das bieten wir Home Home
Kita-intern